Komplexes Entertainment - Casinos

Spielfreude, Herzklopfen und das schnelle Geld - Casinos bieten Erwachsenen eine breite Palette an Entertainment-Angeboten und faszinierenden Events. Das spannende und außergewöhnliche Glücksspiel in Casinos bietet jedem die packende Chance auf den ganz großen Gewinn.

Casinos im Großraum Deutschland

Casinos (auch: Spielbanken/Spielkasinos) finden ihren Ursprung im 17. Jahrhundert in Italien (Venedig). Hier wurde 1638 mit dem sogenannten "Ridotto" im Palazzo Dandolo das erste öffentliche Casino in Venedig eröffnet. Resultat der folgenden französischen Revolution war u.a. die Schließung sämtlicher Casinos, sodass Deutschland Zentrum für Casinos und Spielbanken wurde. In diesem Fall standen die 1824 eröffneten Casinos in Aachen und Baden-Baden im Mittelpunkt der Glücksspieler. Im späteren Verlauf bestand auch in Deutschland ein Glücksspielverbot (1871-1933).

Wesentlicher Bestandteil heutiger Casinos sind Geld- und Spielautomaten (auch: Slots, Slot Machines). Ziel hierbei ist es, die richtige Kombination von Symbolen zu erhalten, um den Jackpot zu gewinnen. Zwar ist die durchschnittliche Gewinnsumme bei Spielautomaten im Vergleich zu anderen Casinospielen am niedrigsten, allerdings sind die Gewinnchancen am Spielautomat am höchsten. Darüber hinaus bieten Casinos Glücksspiele wie "Bingo", "Black Jack (17&4)", Roulette und Poker (besonders: Texas Hold'em) an diversen Spieltischen und zum Teil auch an Spielautomaten an. Den Ablauf dieser Spieler dabei leitet der sogenannte "Croupier" oder "Dealer".

zu erfüllende Kriterien für einen Casinobesuch in Deutschland

Wer sich für einen Besuch in einem Spielcasino entschließt, sollte vorab einige Kriterien beachten. So haben grundsätzlich nur Erwachsene bzw. volljährige Personen mit einem gültigen Dokumentenausweis Zutritt zu dem jeweiligen Spielcasino. In Deutschland variiert das Zutrittsalter je nach Bundesland zwischen dem 18. und dem 21. Lebensjahr. In einigen Casinos in den USA wird der Zutritt sogar erst mit dem 25. Lebensjahr gewährt. Abgesehen vom Alter spielt in seriösen Spielcasinos und -häusern ein gepflegtes Äußeres eine wesentliche Rolle. Besonders traditionelle Casinos legen großen Wert auf Etikette und Stil.

Bekannteste Casinos Deutschlands

Eines der bundesweit bekanntesten Casinos ist das Casino Duisburg. Das am 23. Februar 2007 innerhalb des CityPalais-Komplex (nähe Mercatorhalle) eröffnete Casino überzeugt mir mehr als 350 Spielautomaten, 18 American-Roulette-Tischen, 4 Poker-Tischen
sowie mit 8 Black Jack-Tischen. Zusätzlich stehen diverse Roulettetische und unterschiedliche weitere Glücksspiele zur Wahl.
Das hauseigene Restaurant "Inside Restaurant" mit mehreren Bars rundet den Service, die Auswahl und die Vielfalt des hochmodernen Casino Duisburg positiv ab.